Über uns - Fernfahrernothilfe

Direkt zum Seiteninhalt

Über uns

Das kann die Fernfahrernothilfe für Euch tun
Bernd und seine fleißigen Helfer sind derzeit noch im Land Sachsen/Brandenburg auf der A4 und der A13 unterwegs, aber sie arbeiten an einer Ausweitung, denn durch den Zusammenschluss mit dem FahrGut Club hat die Fernfahrernothilfe nun den Grundstein für eine höhere Erreichbarkeit gelegt. Langfristig hofft Bernd Treffkorn, dass sich viele weitere Helfer finden werden.

Die Fernfahrernothilfe hilft bei Verkehrsunfällen den Brummi-Fahrern, z.B. mit Vorabsicherung der Unfallstelle, der Sicherung von persönlichen Sachen die sich im LKW befinden usw. Aber auch bei Problemen in Verkehrskontrollen durch den BAG und/oder die Polizei, z.B. bei Problemen von Ladungssicherungen usw. sind die fleißigen Helfer der Fernfahrernothilfe zur Stelle.

Neu ist ...

die Hilfe bei der Vorbereitung zur Schuldnerberatung und zum ersten Termin bei Rechtsanwälten

Auch bei Sprachbarrieren ist die Fernfahrernothilfe oftmals Retter in der Not, denn das Team spricht auch polnisch, russisch, tchechisch sowie englisch.


Es gibt viele Probleme aber solange es solche fleißigen Menschen wie Bernd und seine Freunde gibt, für die Fernfahrer/innen so wertvoll sind wie sie es verdienen wird diese Welt auch für Fernfahrer/innen ein ganzes Stück besser.

Die Fernfahrernothilfe wird unterstützt von






Hab auch Du Dein Herz am rechten Fleck und mache mit!

Bernd freut sich auf Deine kurze Bewerbung oder Deinen Anruf und auch viele Fernfahrer/innen die es verdient haben.


DANKE







Zurück zum Seiteninhalt